zu eddh.de ... eddh.de
Das eddh.de-Forum
 
 FAQFAQ   SUCHENSUCHEN   MitgliederlisteMitgliederliste   UsergruppenUsergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LOGINLOGIN 

cessna 182 versicherung in Deutschland?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    eddh.de Foren-Übersicht -> Air-Laws
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SX-ART
eddh.de User


Hier seit: 26.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do, 26 Mai 2005, 22:57    Titel: cessna 182 versicherung in Deutschland? Antworten mit Zitat

Sad Wie viell costet in Deutschland fuer ein Cessna 182 die Haftphlichtversicherung? In Griechenlant verlangen 3500 euros (ohne kasko) pro zahr, ist das so teuer in Deutschland? danke
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ATCler
Family-Member


Hier seit: 01.06.2002
Beiträge: 946
Ort: Berg bei Hof (EDQM) / Bayern

BeitragVerfasst am: Fr, 27 Mai 2005, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SX-ART,

die Haftpflichversicherungssummen regelt das LuftVG im 2. Abschnitt "Haftpflicht" im §37 LuftVG:

Deine C182 fällt dabei in die Gewichtsklasse von 1200 bis 2000kg und müßte daher in Deutschland mit bis 4,5 Mio EURO versichert sein.
Diese Prämien gelten in DE schon seit mehreren Jahren! Cool

Nach der neuesten EU-Verordnung kommt dazu auch noch eine Passagierhaftpflichtversicherung!
Siehe auch hier im Forum:
http://www.eddh.de/forum/viewtopic.php?t=406
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SX-ART
eddh.de User


Hier seit: 26.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr, 27 Mai 2005, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas und danke!
Dieser neuer regelung (CSL) ist in Griechenland ab 01.05.05 in kraft.
Meine frage ist wie viel kostet das in Deutschland ungefeahr pro jahr.
Meine versicherung verlangt 3.550 euros pro jahr. Das heisst 60-70 euros pro stunde bei 60 st pro jahr was bei mir der fall ist. (mehr als der sprit)
Und was neues: Mitte Juni oefnet wieder in Athen ein Flughafen fuer GA LGMG 30 km westlich der Statt.
MFG
COSTAS KAPAKAS
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RWY210
eddh.de-Stamm-User


Hier seit: 15.02.2003
Beiträge: 58
Ort: EDCM

BeitragVerfasst am: So, 29 Mai 2005, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SX-ART

ich bezahle für unsere 6-sitzige (1633kg MTOW) 846 EUR Haftpflicht incl. Versicherungssteuer und 4,5 Mio Deckung. Durch Selbstbeteiligung von 250 EUR kann man noch mal 50 EUR sparen.
Die Versicherungsprämien sind bei allen Anbietern "komischerweise"
alle gleich Question (bei Haftpflicht).

Grüsse Steffen
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SX-ART
eddh.de User


Hier seit: 26.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So, 29 Mai 2005, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffen,
Danke schoen, deine antwort ist sehr hielfsreich fuer mich. I zahlte bis jetzt um die 1000 euro fuer eine dekung von 150.000 jeder unfal (Haftpflicht) und 15.000 jeder pilot oder passagier, das war auch schon so viell. Und ploetzlich vollen 3.550 euros fuer 4.000.000 dekung. Das finde ich unwarscheinlich so grosse underschid. Es gibt hier jemand der alle kleine flugzeuge versichert, etwas wie ein monopol und verlangt was er will. Ich werde mich in kontakt mit Deutschen Versicherung setzen, ich hoffe dass ich was vernuftiges finden kann. Wenn Du vieleicht kontact mit eine Versicherung hast, koentest Du vielleicht mal fragen ob ich das in Deutschland versicheren kann. SX-ART Cessna 182F, kein schullung kein rental.
Danke im voraus
Gruessen
Costas Kapakas
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ATCler
Family-Member


Hier seit: 01.06.2002
Beiträge: 946
Ort: Berg bei Hof (EDQM) / Bayern

BeitragVerfasst am: Mo, 30 Mai 2005, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SX-Art,

die Kosten für unsere C-172, die eine geringere Haftpflichtsumme erfordert (da unter 1200kg), betragen pro Jahr für Haftpflicht, Vollkasko und Passagierhaftpflicht 5.500 Euro.
Es handelt sich dabei allerdings um eine CSL-Versicherung, die ALLES beinhaltet.

Nachdem Deine Maschine schwerer und damit höher versicher werden muß, denke ich, dass sich Deine Prämie im normalen Rahmen bewegt.
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SX-ART
eddh.de User


Hier seit: 26.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo, 30 Mai 2005, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas
In meinen fall handelt es sich nur fuer Haftpflicht und passagiere, (das was auch pflicht ist) kaine kasko, ohne schullung und kain rendal. Wie kommt es dass der Steffen zahlt 846 euros fuer ein 6-sitzige und ich muss 3.550 euros fuer kleinere flugzeug zahlen? Etwas stimt hier nicht. Wer kann mir sagen die wahrheit?
Gruss
Costas Kapakas
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ATCler
Family-Member


Hier seit: 01.06.2002
Beiträge: 946
Ort: Berg bei Hof (EDQM) / Bayern

BeitragVerfasst am: Di, 31 Mai 2005, 3:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SX-ART,

schau mal hier:
http://peschke-muc.de/pfluver2.html

Ich weiß zwar nicht, ob die Preise hier repräsentativ sind (leider noch in DM statt Euro), aber hier kannst Du verschiedene Rechenbeispiele für verschiedene Flugzeugtypen (links im dortigen Menü) mal anschauen.

Vielleicht hilft Dir das weiter... Confused
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    eddh.de Foren-Übersicht -> Air-Laws Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de