zu eddh.de ... eddh.de
Das eddh.de-Forum
 
 FAQFAQ   SUCHENSUCHEN   MitgliederlisteMitgliederliste   UsergruppenUsergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LOGINLOGIN 

Fliegersprüche wie "fly into the needle"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    eddh.de Foren-Übersicht -> Education & Ratings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sigi
Redaktion


Hier seit: 24.05.2002
Beiträge: 292
Ort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa, 30 Apr 2005, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi OELTI!

Oder, bezogen auf die deutsche Aussprache 'Kuh-De-Emm': "Kurs, den musst du fliegen!" Smile

Viele Grüße

Sigi
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
marty
eddh.de User


Hier seit: 14.03.2004
Beiträge: 18
Ort: EDFE

BeitragVerfasst am: So, 01 Mai 2005, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Moin !

QDM - heisst, es geht zu MAMA...
_________________
MfG, Marty.
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
pegasus
eddh.de User


Hier seit: 19.09.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Di, 18 Okt 2005, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

und ich dacht schon ich koennt nix mehr adden. Also, hier noch was zu dem PAPI:

white over white you are high as a kite
red over red you are dead as a cat
red over white you are alright
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sigi
Redaktion


Hier seit: 24.05.2002
Beiträge: 292
Ort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di, 18 Okt 2005, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hi pegasus!

Der von dir zitierte Merkspruch bezieht sich aber auf das frühere VASIS (Visual Approach Slope Indicator System), bei dem links neben der RWY zwei Reihen Lampen mit etwa 15-20 m Abstand hintereinander installiert waren und der Pilot so übereinander sah. Je nach Betrachtungs- (Anflug-)winkel veränderte sich - wie beim PAPI (Precicion Approach Path Indicator) die Farbe nach rot oder weiß. Von daher galt also:
"Red over white: You're allright!"

Beim PAPI ist ja nix 'over', da sind die Farben ja nebeneinander.

Viele Grüße aus Hamburg!

Sigi
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Smudo
eddh.de User


Hier seit: 04.01.2006
Beiträge: 18
Ort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo, 09 Jan 2006, 0:21    Titel: Antworten mit Zitat

okay - der thread ist uralt - aber toll - hier mein senf:

bei papi hielt ich es mit "weiss ueber weiss - flieg keinen s-c-h-e-i-s-s" - aber das nur am Rande

wirklich nützlich fand ich folgende US-Merkworte für Kompassdreh- und Beschleunigungsfehler:

ANDS - Accelerate North Decelerate South

und

SONUS
South Overshoot - North Undershoot

und fuer Check alle 15min im cockpit

FEEG (Fuel, Engine, Electricity, Gyros)

sind zwar keine real existierenden Worte, aber benutze ich bisher staendig erfolgreich Wink
_________________
MfG
-Smudo
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
FL
eddh.de-Stamm-User


Hier seit: 06.01.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: Mo, 09 Jan 2006, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Im Studium mußten wir die Teile der AIP logischerweise auswendig lernen....

GEN
AGA
COM
MET
RAC
FAL
SAR

(ist die alte Einteilung)

und der Spruch:

"General AGA kommt mit Raketen und Fallschirm ins Saarland"

hat immer gereicht

Grüße
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grumman Tiger
Family-Member


Hier seit: 11.06.2002
Beiträge: 152
Ort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di, 07 Feb 2006, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Halbkreisflugregeln: Flightlevel?


...ich kam immer durcheinander, ob gerade oder ungerade - bis mir ein Kollege mal erzählte:

001° ist ungerade = FL ungerade.

Das andere ergibt sich ja dann von selbst Wink

Gruß
Rick
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smudo
eddh.de User


Hier seit: 04.01.2006
Beiträge: 18
Ort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di, 07 Feb 2006, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

mein Leipziger Fluglehrer hat mir dazu immer gesagt "im Osten ist immer alles schief" - so hab ichs mir gemerkt
_________________
MfG
-Smudo
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Abuelo
eddh.de-Stamm-User


Hier seit: 28.01.2006
Beiträge: 48
Ort: HB

BeitragVerfasst am: Di, 07 Feb 2006, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist´s halt schon ein wenig her, dass ich es lernen mußte. Daher nach dem damaligen Stand der "Dinge" die Bedeutung des 2. Buchstaben in der Kennung, also der Buchstabe nach dem D-

E=ein - einmotorig bis 2.000 kg
G=uter - mehrmot. bis 2.000 kg
F=lieger - einmot. über 2.000 kg
I=sst - mehrmot. 2 - 5,7 to
C=itronen - mehrmot 5,7 - 14 to
B=is - mehrmot 14 bis 20 to
A=lle - mehrmot. über 20 to
H=unde - Helicopter
L=äuse - Luftschiffe
K=riegen - Motorsegler

Da sind ja nun noch die M und O dazu gekommen, an meinem Spruch hat sich aber nichts geändert. Hoffe noch alles richtig im Kopf zu haben.

Für die, die sich die Reihenfolge der Ostfriesischen Inseln nicht meken können (von rechts nach links):

W=elcher - Wangerooge
S=eemann - Spiekeroog
L=iegt - Langeoog
B=ei - Baltrum
N=anny - Norderney
I (J)=m - Juist
B=ett - Borkum

Auf diesem Wege noch mal einen Gruß an meinen damaligen Fluglehrer Hans Hagelberg aus EDWQ = Ganderkesee und alle eddh-ler

Abuelo
Nach oben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Fr, 10 Feb 2006, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

ein guter flieger isst citronen bis alle hunde läuse kriegen? na herzlichen glückwunsch - aber unvergesslich isses allemal :-)

aber: ist die eine grenze nicht 12t??
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    eddh.de Foren-Übersicht -> Education & Ratings Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de