PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2014-07-23
ICAO:   EEKE (KURESSAARE, Estonia)
Name: Markus Vogt
Kontakt...
Bemerkungen: Landegebühr: 19,94 €, IFR Navigationsgebühr für An- und Abflug: 7,46 €, AVGAS100LL 3,14 €/Liter (Könnte für internationale Flüge etwas billiger sein, nachfragen). Wenig los, nettes Personal.
Falls kein regulärer Flugbetrieb stattfindet, macht die Dame vom C-Office den Flugleiter. Beim Rückflug durften wir eine halbe Stunde warten, da sie kurz Einkaufen war ;-). Taxi zur Stadt < 10.- €. Die Arensburg ist eine Besichtigung wert. Hotels: Grand Rose Spa Hotel: gut, aber public Wifi überlastet (schlecht für die Flugplanung). Linnahotel: annehmbar. Restaurants & Cafes: Veski Trahter (Windmühle): sehr gut. John Bull Pub: ok. Chameleon: ok. Generell: Kuressaare und Saarema sind definitiv eine Ausflug wert. Markus, DEEBU
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LJPZ (PORTOROZ, Slovenia)
Name: Alexis von Croy
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr freundliches Personal, sehr gute Infrastruktur, IFR Approach - Portoroz ist der GA-Airport zu dem mal ein paar deutsche Stadtverwaltungen pilgern sollten. Mich erinnerte das an "Fliegen in Amerika". Malerischer Ort Piran schnell mit dem Taxi erreichbar.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LFMV (AVIGNON/CAUMONT, France)
Name: Alexis von Croy
Kontakt...
Bemerkungen: Avignon hat zwar oft starken Wind, aber der IFR-Anflug mit der SR22 war völlig problemlos: Vektor zum ILS 17 und sofortige Freigabe. Landet man IFR nach Norden kann man das ILS der 17 benutzen und ein Circling auf die 35 machen. Sprit kostete "nur" € 2,22, Landegebühr und Parken über Nacht € 30. Auf der Beton-Abstellfläche gibt es KEINE Tie-downs, nur im Gras. Direkt am Platz gibt es ein gutes Hotel mit Pool, aber auch viele andere Hotels in der Nähe, ca. 10-15 Euro mit dem Taxi. Die Stadt selbst ist superschön,p voller toller kleiner Restaurants unf netter Cafes. War während des (berühmten) Theaterfestivals im Juli da - zu dieser Zeit sind Zimmer sehr knapp! Das Theaterfestival ist allerdinds wunderbar, mit jeder Menge Straßenkünstler und tollem Ambiente. Als im Abflugsektor schlechtes Wetter stand und ich (entgegen dem FPL) einen Abflug nach Süden wünschte erledigte der Tower das ohne Probleme und sorgte für eine Freigabe in Gegenrichtung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   EVRS (, )
Name: Eckhard Wolf
Kontakt...
Bemerkungen: Anflug über BRIDGE unproblematisch, air-to-air und gut den Luftraum beobachten. Betonpiste und Taxiway mit zartem Grün und losen Steinchen. Landegühr 15€ und 15€/Nacht im Hanger, plus einmalig 5€ Security, Hangerwunsch besser vorher ankündigen. Freundlicher Service, Taxi zum Zentrum ca. 10€. Funk mit Riga TWR beim Abflug problemlos, genau die AIP beachten und zZ kein AVGAS! Gute Alternative zu Riga Intl. da absolut problemlos in der Abwicklung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   EYKS (KAUNAS ALEKSOTOS, Lithuania)
Name: Eckhard Wolf
Kontakt...
Bemerkungen: Das Gras sieht man wachsen, aber die Piste ist soweit okay. Landegebühr weiterhin 10€ (WA54), Hanger 10€/Nacht und Avgas für 2,30€/l. Sehr freundlicher und hilfsbreiter Tower. Super Alternative zu Kaunas Intl. und Kaunas lohnt einen Besuch.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LEVX (VIGO, Spain)
Name: Rüdiger / Timo
Kontakt...
Bemerkungen: mit Catane DA 20 am 25.06.2014
Anflug wie beschrieben.
Landgebühr + 1xAbstellen: 39.-€
Avgas nur mit gewerblicher Umsatzsteuernummer und bar (3.-€/l)
Große Halle, weite Wege: in der man kreuz und quer geschickt wird - wir sollten uns bein Tower melden - aber keiner wußte Bescheid.
Endlich ein Papierchen, mit dem wir am nächsten Tag Zugang zu C hatten.
Kommt man vom Flugzeug durch die Polizeischleuse ist der Zugang C gleich rechts am großen Flughafengebäude - nicht in der Halle!
Bus in die Stadt stündlich: L9A
Hotel: CELTA Rue Mexico 22 gut
Restaurantempfehlung:
O RINOCON Rue Manuel Nunez,10
Tel: 986220265 sehr gut und preiswert
Bushaltestelle für Rückfahrt: gegenüber !!! Busbahnhof
Am Morgen etliche startende Airliner

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LEXJ (SANTANDER, Spain)
Name: Rüdiger / Timo
Kontakt...
Bemerkungen: Tankstop mit DA 20 am 25.06.2014
Landegebühr: 39.-€
Avgas nur mit gewerblicher Umsatzsteuernummer und nur bar (3,35 €/l)
Flugplanaufgabe mit 3 freundlichen, hilfsbereiten aber nicht sonderlich kompetenten Damen etwas langwierig.
Lange Wege und mehrfach durch Sicherheitsschleusen - Zugang zum Flieger nur mit akzeptiertem Flugplan und natürlich mit Warnwesten. Insgesamt ok
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LESO (SAN SEBASTIAN, Spain)
Name: Rüdiger / Timo
Kontakt...
Bemerkungen: 23.bis 25.06.2014 mit einer DA20
Anflug wie beschrieben - kann wegen Seenebel erschwert sein.
Landegebühr + 2xAbstellen 49.-€
Avgas auch ohne Taxnummer und mit Kreditkarte zahlbar (2,76 €/l)Bus 21 nach San Sebastian (ca 20 km / 4,80 €) Übernachtung in San Sebastian (2 Personen 2 Ü+Fü günstig 98.-€) im Hotel Calle San Jeronimo Nr 25 in der Altstadt renoviert, sauber - (nachts ziemlich laut) mob: 600600957

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   LFLO (ROANNE RENAISON, France)
Name: Rüdiger / Timo
Kontakt...
Bemerkungen: Auf Spnienflug eine Zwischenlandung am 23.06.2014 zum Auftanken. Tower war in der Mittagszeit nicht besetzt - daher keine Landegebühr. Drei freundliche Monteure schraubten in der Werkstatt und versorgten uns mit Avgas (2,29€/ltr) Herzlichen Dank
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   EDGK (Korbach, Germany)
Name: Rüdiger / Andy
Kontakt...
Bemerkungen: Wir sind am 18. und 20.Juli mit unserer DA 20 auf unserem Nordseeflug zum Auftanken hier gelandet. MoGas wurde in Kanistern besorgt. Außerdem mit belegen Brötchen, Kaffe und Kuchen verwöhnt. Service vom feinsten. Herzlichen Dank.
Wir kommen gewiß wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
ICAO:   EDNY (Friedrichshafen, Germany)
Name: Nik
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner Platz mit guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Für 2€ p. P. ins Stadtzentrum. Landegebühren mit rund 30€ für 1100kg MTOW in Ordnung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-21
ICAO:   EDMV (Vilshofen, Germany)
Name: Harald
Kontakt...
Bemerkungen: Ein interessanter Platz direkt an der Donau. Die Platzhirsche sind leider etwas verdorben angespannt durch ansässige Dagegenbürger, daher beim An- und Abflug über der Donau halten, damit man den ortsüblichen "Lärmschutzgnaddergreisen" keinen Vorschub leistet!
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-21
ICAO:   EDBJ (Jena-Schöngleina, Germany)
Name: Björn
Kontakt...
Bemerkungen: Ein kleiner Nachtrag: es hat sich ergeben, dass ich den Platz noch 2x in der Woche nach dem Cessna Treffen als Transitstopp angeflogen habe - und sicher auch in Zukunft noch öfter dort hin fliegen werde. An die Crew nochmals Danke für den leckeren Kuchen am Sonntag ;-) !
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-21
ICAO:   LHUD (SZEGED, Hungary)
Name: Björn
Kontakt...
Bemerkungen: Szeged (vorne mit scharfem S !!!) war ein wunderbarer Platz zum Zelten unter der Fläche. Drei Runways (eine gute Asphalt und eine Kreativgrasfläche), der 6UhrmorgensHubschrauber (beim Zelten ausreichend Abstand halten), Modellflieger, Segelflugbetrieb, Flugschule, Rundflüge - hier ist aktives Fliegerleben. Die Leute vom Fly-Team Hungary sind klasse! Achtung: die 24h Sanitäranlage ist rechts am Tower vorbei im Hinterhof linker Hand hinter der Holztür ohne Beschriftung. Die Stadt Szeged ist sehenswert und eine Tour durch die Stadt bietet sich an. Der Dom ist spektakulär und das Gemisch aus Altem und nicht ganz so Altem interessant. Vom Platz zur nahen Stadt geht es entweder mit dem Fahrrad (einfach rechts raus geradeaus über einen sehr gut ausgebauten Radweg) oder mit dem spontan angebotenen alten Mercedes. Am Platz eine Basis Gastronomie, als Alternative eigentlich ein Muss: die dem Vernehmen nach beste Szeged Fischsuppe im "Jobb Mint Otthon Kisvendéglő - Lencsés horgásztó Szeged".
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-21
ICAO:   LHPR (GYÖR, Hungary)
Name: Björn
Kontakt...
Bemerkungen: Per ist ein schöner Platz für den Tankstopp. Platz und Bahn sind in exzellentem Zustand, englischer Funk ist professionell und die Mitarbeiter am Platz sehr freundlich. Landegebühr 14 Euro für eine C172 und Avgas für 1,825 Euro pro Liter. Man freut sich in jedem Fall über eine Voranmeldung per EMail, Öffnungszeiten sind 08-18LT, 18-22&06-08Lt gegen 1.5fache Landegebühr, 22-06LT gegen 2fache Landegebühr, Zoll für non-Schengen 30 Euro. Anmerkung: in der 2013 Ausgabe von "Cross Border Information, VFR ins Ausland" ist Grenzkontrolle, Zoll und Airport of Entry für inner-EU & Schengen aufgelistet, in der Realität kommt aber niemand zur Kontrolle. Achtung: Per hat eine TIZ, zum Fliegen braucht man dort also in jedem Fall einen Flugplan!
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...