PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2015-03-05
ICAO:   ESST (TORSBY - FRYKLANDA, Sweden)
Name: Christian Weidner
Kontakt...
Bemerkungen: Der Flugplatz ist sehr schön gelegen, der Anflug ist schon die Reise wert.
Die Infrastruktur ist sehr gut: Bei Bedarf wird der AFIS ("Tower") besetzt, braucht man aber für VFR nicht. Es ist tagsüber (siehe AIP) täglich jemand dort, der beim Tanken hilft und die Kreditkarte entgegennimmt. Falls nicht, vorher anrufen, Nummer steht auch in der AIP. Im Winter wird die Bahn geräumt. Das Personal ist nett und hilfsbereit. Im Gebäude kann man das Internet benutzen und bekommt Kaffee und Kekse. Für die Sparfüchse: Landen kostet nix.
In den Ort geht man zu Fuß ca.2 Km, Taxi gibt es dort nicht.
Ein super Platz als verlässlicher Tankstopp oder auch zum Verweilen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-05
ICAO:   LESB (SON BONET, Spain)
Name: Tom
Kontakt...
Bemerkungen: hier kam die Frage über Mietwagen mehrmals auf. Hasso bringt und holt vorher gebuchte Mietwagen für eine Zusatzgebühr von 70€. Ich hatte mit 'Murat' Kontakt: info@hasso-rentacar.com 0034629541388

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-05
ICAO:   LFLP (ANNECY-MEYTHET, France)
Name: Michael Brandt
Kontakt...
Bemerkungen: Wir sind anfang März in Annecy gelandet, da Genf keine GA-Slots mehr hatte. Schöner Anflug, schöner Platz, aber in den Wintermonaten am Wochenende Handlingpflicht (ohne Gegenleistung), € 255,00, Ldg. 10€, Parken 19,80 (1,8to). Der Nachbarplatz Chambery ist im Winter für Single IFR piston nicht anfliegbar: Achtung: Taxi nach Genf € 155,00 (37km), auf jeden Fall für die Rückfaht ein frz. taxi bestellen, die Schweizer sind doppelt so teuer.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-03
ICAO:   LFRG (ST GATIEN, France)
Name: Mark
Kontakt...
Bemerkungen: Toller Platz und schöne Gegend. Das restaurant war leider geschlossen. AVGAS € 1,80 und landung € 30,00 (MTOW 1365kg). Sehr schnelle service mit dem AVGAS und landegebühren.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-28
ICAO:   EDGM (Mosbach-Lohrbach, Germany)
Name: Werner
Kontakt...
Bemerkungen: Restaurant (American Diner) sehr lecker, prima Steak zum angemessenen Preis. Türmer sagt das notwendige zum An-und Abflug, auch prima.
PA28=6,50 Euro
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-27
ICAO:   EDDB (Berlin/Schönefeld, Germany)
Name: Michael V
Kontakt...
Bemerkungen: VFR nach Schönefeld um eine Person dort abzuholen. Alle sehr freundlich und perfekter Ablauf. Im Anflug zum Meldepunkt bereits einen direkten Anflug zum Queranflug 07L bekommen. Handling ist Pflicht, auch hier alle sehr freundlich. Mit einer C182 ist man da schon Exote :-).
Alles in allem kostet es halt runde 130,00€.
Nach 40 Minuten war schon wieder Abflug...
4 Sterne bei mir für den Erlebnisfaktor, da ist dann der Preis mal nicht so schlimm
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-26
Name: Jacek Szydlo
Kontakt...
Bemerkungen: Ein nette Flugplatz. Aeroklub hat vor zwei Jahren in eine Asphalt Piste mit Befeuerung investiert( in Polen immer noch eine Ausnahme)
Eine unkomplizierte Anflug erschwert aber neulich gebaute Windmühle bei Anflug auf RWY 03. Die ist zwar nicht direkt in Abflugschneise aber nicht weit weg.
Eine gute Destination für Tankstop, Avgas für €2.10 und ein 19 Jährige sehr engagierter Tankwart. Bezahlung mit Karte ist kein Problem (ist auch nicht immer selbstverständlich)
Im Winter Funk nur bedingt, Blindmeldung setzen. Eine Dame von Buchhaltung hat die Arbeit unterbrochen und Ihr Computer für Briefing zu Verfügung gestellt.
Ab Frühjahr steht ein Briefringsraum zur Verfügung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-25
ICAO:   EDHK (Kiel-Holtenau, Germany)
Name: Christian Weidner
Kontakt...
Bemerkungen: AVGAS in Kiel kostet nur noch 2,38 €. Die Tankstelle wird jetzt vom Flughafen betrieben.
Ab April ist dann auch endlich wieder (etwas) länger geöffnet.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-25
ICAO:   EDWF (Leer-Papenburg, Germany)
Name: Tigerpilot
Kontakt...
Bemerkungen: Netter Platz, freundlicher Flugleiter, günstiger Sprit, Landung kostenlos bei Bedankung am Platz. Stadt soll auch nur rund 20min mit dem Fahrrad entfernt sein. Wir werden es beim nächsten Mal ausprobieren. Komme gerne wieder!!
Rampe könnte größer sein.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-23
ICAO:   EDLT (Münster-Telgte, Germany)
Name: Christoph Pinkemeyer
Kontakt...
Bemerkungen: Telgte wurde von mir bislang immer "links liegen gelassen" weil EDDG so nahe liegt. Ein Fehler. Sehr gepflegter Platz, äußerst freundlicher Türmer und alle sehr hilfsbereit. Anflug problemlos, wenn der Platz auch nicht ganz leicht zu finden war, was wohl dem diesigen Wetter geschuldet war. Sprit kann per EC-Karte gezahlt werden, hat man auch nicht überall.

Restaurant "Berdelhafen", unmittelbar am Platz, ist sehr zu empfehlen. Zuvorkommend, eine leckere gut-bürgerliche Karte und eine der schnellsten Bedienungen die ich je erlebt habe. Da bleibt noch Zeit zum fliegen!

Daneben betreibt der AeroClub (?) noch eine kleine Gaststätte mit Kaffee und Kuchen. Ebenfalls sehr gepflegt.

Telgte ist eine tolle Destination!
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-21
ICAO:   LI77 (SIBARI FLY, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Noch nicht da gewesen, aber kurze Info: sehr interessant gelegener, 2014 neu eröffneter Flugplatz (Aviosuperficie) mit 800 Meter Grasbahn. Er liegt in Kalabrien, nördlich von Crotone, nur 2 Kilometer vom Strand des Ionischen Meers entfernt. Website leider nur auf Italienisch, aber die wesentlichen Infos kann man entnehmen: http://www.sibarifly.com/ und dann auf "Aviosuperficie". Wie nahezu alle Aviosuperfici ist der Platz PPR. Hangar vorhanden. Es gibt Mogas und auf vorherige Frage auch Avgas, was in dieser Gegend ja sehr rar ist. Avgas aber teuer.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-21
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Noch nicht da gewesen, aber kurze Info: 2014 neu eröffnetes Aviosuperficie in der nähe von Salerno (Kampanien). Direkt am Meer gelegen! Piste leider nur 420 Meter lang, also nur was für ULs und STOL-fähige Motorflugzeuge. Website auch auf Deutsch: http://www.aviosuperficiedelsole.it/deu/index.html. Da der Platz innerhalb der ATZ von LIRI liegt, gelten besondere Verfahren über den Anflug; auf der Website gibts entsprechende Infos. Mogas auf Anfrage. Parkgebühr 10€ pro Tag. Hangar vorhanden. Man kümmert sich auf Anfrage um Transport, Unterkunft, etc.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-21
ICAO:   LI73 (PISTICCI, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Noch nicht da gewesen, aber kurze Info: Flugplatz mit langer Asphaltbahn, welcher nachdem er einige Jahre geschlossen war, Ende 2014 wieder als Aviosuperficie eröffnet wurde. Liegt ganz im Süden, wo GA-Plätze eher recht dünn gesäht sind (Region Basilicata) in der Provinz der historischen Stadt Matera. Website auf Englisch: http://www.basilicata-airport.eu/en/. Betreiber ist die Gesellschaft "Winfly". PPR notwendig. Hangar verfügbar. Leider kein Avgas oder Mogas in Aussicht. Jetfuel wird es ab Mitte des Jahres geben.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-21
ICAO:   LI38 (BLU SILOS, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Der Platz (und auch das angeschlossene Agritursimo "Podere dell'Angelo") sind leider seit Sommer 2014 geschlossen. Im Moment unklar, ob wiedereröffnet wird.
Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-19
ICAO:   EBSP (SPA-LA SAUVENIERE, Belgium)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Nach einigen Jahren mal wieder nach Spa geflogen. Kein PPR o.ä. erforderlich. Der Mann am Funk gibt sich mit englischem Funk wirklich Mühe. Auch die lokalen Piloten in der Platzrunde funken vorbildlich Englisch, sobald jemand aus dem Ausland daherkommt. Sobald ich parkte, kam jemand herbei, um Chocks hinter die Räder zu legen. Allesamt sehr freundlich. Flugpläne werden geöffnet und geschlossen. Landegebühr 6 Euro pro Tonne, das ist absolut OK. Avgas mit 2,41€ auf deutschem Niveau, bzw. derzeit eher fast etwas höher. Es gibt hier aber irre günstiges Motorenöl. Für's Essen sollte man definitiv ins Städtchen fahren (die Kneipe am Platz ist esnicht wert); Taxi kommt innerhalb 5 Minuten und kostet akzeptable 13€. Essen ist überall relativ teuer; Brasserie des Thermes mit schönem Ambiente.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...