PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2014-07-31
ICAO:   LGKY (, )
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...
Bemerkungen: Nice little airport, and you get a warm welcome here. 1000m asphalt, 840ft up - almost carved into the mountain and filed up each end to make the 1000m! Approach is very interesting, RWY 10 starts from the sea. Winds during daytaime makes an approach to an experience. No 100LL, 17€ landing and passenger fee.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   EDFN (Marburg-Schönstadt, Germany)
Name: Helmut
Kontakt...
Bemerkungen: Heute von Hamburg nach Stuttgart wegen schlechtem Wetter ein ZWISCHENHALT IN Marburg eingelegt .Toller Platz Kompetenter Türmer .Super freundlich und sehr hilfsbereit.Solche Plätze sollte es mehr in Deutschland geben Volle Punktzahl.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   EDDH (Hamburg, Germany)
Name: Helmut
Kontakt...
Bemerkungen: Gerstern von Rostock kommend mal wieder in Hamburg gelandet ATC vom Feinsten.Direktanflug genehmigt.Alles bestens So sollte es an vielen großen Airports sein .Danke bis bald
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   ETNL (Rostock-Laage, Germany)
Name: Helmut
Kontakt...
Bemerkungen: Am 28.7.2014 mal wieder auf dem schönen Ostseeairport gelandet Super ATC Groundhandling alles bestens. Außer den Eurofigter die fleißig geflogen sind leider sehr wenig Verkehr.Volle Punktzahl Danke komme gerne wieder
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   LFKF (FIGARI/SUD CORSE, France)
Name: stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Fliegernation Frankreich.Trotz Hektik auf dem Vorfeld am Samstagabend war sofort jemand vom Vorfeldpersonal bereit uns beim Tanken (wir hatten leider keine Totalkarte)zu helfen.So was wünschte man sich auch mal in Italien (Neapel)Auch Abstellen war kein Problem obwohl die offiziellen Parkpositionen schon ziemich besetzt waren. Man beachte den teilweise doch heftigen Wind (Seile und Unterlegkeile nicht vergessen)an der Strasse von Bonifacio! Schwierig und relativ teuer ist auch die Quartiersuche. Hotel Solemar in Bonifacio kann von der Lage direkt am Hafen empfohlen werden. Die Taxifahrt dorthin kostet ca 50€.Mietwagen sind auch am Platz verfügbar.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   EDTZ (Konstanz, Germany)
Name: Christian Langer
Kontakt...
Bemerkungen: sehr nette Türmerin, dank Fahrrädern ist alles günstig zu erreichen, und man ist innerhalb von 10min am See. Alles schön unkompliziert und Abflug mit einer DA20 direkt auf den See möglich gewesen-perfeker Abschluss. Rollwege und Bahn waren völlig ok für DA20/C172/Pa28 und C42 die wir beobachtet hatten. Ist definitiv einen AN/Ausflug wert-ich komme wieder
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-30
ICAO:   ENKJ (KJELLER AB, Norway)
Name: Alex Haselmann
Kontakt...
Bemerkungen: Einen besseren Flugplatz kann man sich kaum vorstellen. War für einen Kurztrip in Oslo und Kjeller ist definitiv die optimale Wahl. Der dortige Aeroclub sucht Seinesgleichen. Perfekter Service, incl. Shuttle zum Bahnhof Lillestrom. Avgas problemlos und auch in Euronen bar bezahlbar. An- und Abflug mit Blindmeldungen in der Runde, da kein Towerbetrieb. Bei ungünstigem Wetter aüsserst zügiger IFR-Pickup nach dem Takeoff über Oslo-Approach. Einfach perfekt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   EDWF (Leer-Papenburg, Germany)
Name: Hubert Strohmeier
Kontakt...
Bemerkungen: Ich musste wegen schlechtem Wetter in Leer landen und wurde dort extrem freundlich und zuvorkommend empfangen.
Ein Super Platz mit Super netten Leuten. Ich kann den Platz nur empfehlen! Und wenn ihr dort tankt, kostet es nicht mal Landegebühren :-)
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
Name: stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Flieger, kommst du nach Neapel, lande hier nicht! Hier wirst du abgezockt (220€ Ldg+Handling+1 Nacht Parken)und ausgetrocknet ( 3h auf AVGAS-Betankung gewartet und dann doch ohne Sprit abgeflogen nach Pescara)
Die Landschaft um Neapel ist top ( Capri, Ischia, Vesuv,Pompei und Amalfiküste aus der Luft ein Erlebnis)Ev ist Salerno eine Alternative?
Bzgl Parken wird in Neapel nur ein overnight von 18.00-9.00 lt. bewilligt trotz wochenlangen e-mails und Telefonaten mit Sky services (Nr. will ich lieber nicht angeben)
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   LI31 (BORGO SAN LORENZO, Italy)
Name: stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Dem Bericht von Philip ist nichts hinzuzufügen, er ist immer noch aktuell. Der Verein DARF leider kein AVGAS verkaufen. Besonderen Dank noch mal an Filippo (Tel +393342943573)der uns unentgeltlich zum Bahnhof fuhr und auch wieder abholte! Hier lebt die GA!! Im Gegensatz zu Neapel, dort wird sie vertrieben. Der Platz ist aus der Luft leicht neben der Rennstrecke von Mugello zu finden.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   LJPZ (PORTOROZ, Slovenia)
Name: stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Ein Juwel am Mittelmeer.Schneller und günstiger kann man hier im Süden nicht Zwischenlanden. Tanken (2,22€/l)Essen+Trinken (3Pers 40€) Ldg PA28 18€ und das alles in 1 Stunde!!! Immer wieder gerne.Turm sehr professionell und gut verständlich.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   LIBP (PESCARA, Italy)
Name: stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Problemloser Platz mit vergleichsweise (siehe Neapel)günstigen AVGAS Tankmöglichkeiten-> Tankstelle am Ende von Rollweg E!!! Technische Landung PA28 mit 3Pers 57€+ Avgas für 2,69/l
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   LIQL (LUCCA TASSIGNANO, Italy)
Name: Dirk Wittkamp
Kontakt...
Bemerkungen: Von Frankreich aus kommend war eigentlich Pisa unser Ziel, wg. sehr teuren Handlings und begrenzten Parkings in Pisa haben wir Lucca angeflogen.
Einfach zu findender Platz an der Autobahn, am besten Anflug von Norden, dabei ATZ von Lucca und Restriction-Area beachten.
Sehr netter Service am Platz, Taxi nach Lucca ca. 25 €, von dort mit Bus/Bahn/Leihwagen weiter in die Toscana. Lucca selbst ist ebenfalls sehr sehenswert.
Incl. 4 Tagen abstellen ca. 40 €. Avgas leider - wie fast überall in Italien - ca. 3 €, daher nur 4 Sterne.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
ICAO:   LIRP (PISA - SAN GIUSTO, Italy)
Name: Dirk Wittkamp
Kontakt...
Bemerkungen: Von Frankreich aus kommend wollten wir PISA anfliegen und von dort die Toskana erkunden.
Eine E-Mail-Anfrage erbrachte folgende Kosten:
Basic handling -90,00€
Apt fee -8,36€
Parking -0,48€ per hr
Pax tax -13,37€
Supervision fee -55,00€
Kein Parking von mehr als 72h möglich.
Somit Anflug von Lucca LIQL...

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-28
ICAO:   EYPA (PALANGA INTL, Lithunania)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Schade, dass in Palanga selbst im Hochsommer so wenig GA-Betrieb herrscht. Denn Palanga bietet: viel Entertainment, tolles Nightlife, und sehr viel "eye candy" ;-). Der Strand ist wohl einer der schönsten Ostseestrände, die es überhaupt gibt. Das Preisniveau, v.a. für Essen und Trinken, ist noch immer sehr niedrig. Auch der Airport ist (nachdem er bis vor ein paar Jahren ziemlich teuer war) nun absolut bezahlbar (38€ Ldg. und 2 Tage Parken, plus ca. 10-20€ für Nav-Gebühren) absolut bezahlbar. Kein PPR notwendig und im Sommer sehr gute Öffnungszeiten. Das Handling ist tadellos, freundlich und zügig, praktisch ohne Bürokratie. Avgas ist zwar teuer (3,30€), aber immerhin ist es vorhanden! Taxi nach Palanga 40 Lts/11€ (2015 kommt in Litauen der Euro). Es bleibt dabei: in der Hauptsaison (Anfang Juli bis Ende August) sind Unterkünfte unter Umständen knapp; außerdem bieten nur wenige Hotels gute Cancellation-policy. Ich empfehle eher den August; davor ist das Meer noch etwas kühl.
Auch das 23 km entfernte Klaipeda ist sehenswert (Bus aus Palanga kostet 1,50€ pro Fahrt). Dort unbedingt in das Bistro „Friedrich“ (Adresse: H. Manto gatv? Nr. 5) gehen (tolle Einrichtung, sehr gutes Essen). Von Klaipeda aus sollte man mit der Fähre auf die Kurische Nehrung fahren.

Auch beim Abflug war die Abwicklung am Flughafen Palanga übrigens tadellos. Die Rechnung war bei Ankunft am Flughafen schon bereit; bezahlen nach 3 Minuten erledigt. Ach ja: das Airport-Bistro ist sonntags geschlossen. Man muss (auch wenn man seinen Flugplan schon anderweitig aufgegeben hat) sobald man auf der Airside ist noch einmal bei „Charlie“ vorbeigehen, um die Nav-Gebühren zu zahlen. Palanga Tower (macht auch die Anflugkontrolle) ist easy und freundlich (zu erwarten bei quasi null Verkehr…)
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...