PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2014-11-26
ICAO:   EDDE (Erfurt, Germany)
Name: landebahn26
Kontakt...
Bemerkungen: Ich war an einem Sonntag im Oktober in EDDE. Anflug über November-Route kein Problem, Personal sehr freundlich. Flughafen war wie ausgestorben. Kein Imbiss offen. Die Gesamtgebühren erscheinen mir aber für einen Flieger mit 750 kg MTOW etwas hoch :-(. Grundentgelt 10 €, Landegebühr 6,65 €, DFS 8,88 €, DWD 0,31 € (?) zzgl. 19% MWSt, macht insgesamt 30,69 € für eine Landung ohne Fluggast.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-24
ICAO:   LFQQ (LILLE - LESQUIN, France)
Name: Stefan
Kontakt...
Bemerkungen: Lille Lesquin is a regional airport with not so much commercial traffic. Long runway with various approaches available. GA is parked at a separate platform with parking places facing east and west. The GA terminal is often closed, a Phone next to the door connects to the handling agent in the main terminal. In a few minutes they will pick you up and bring you to the terminal. A visit to the city is easily done by bus (€10,- return ticket). This bus runs every hour for most of the day.
Landing and handling €40,10 for a DA40.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-24
Name: Felix
Kontakt...
Bemerkungen: Toller Platz mit spektakulärem Anflug bei RWY 12 über den See. Alle Kraftstoffsorten, nette und kompetente Leute. So soll es sein!
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-23
ICAO:   EDFR (Rothenburg o.d.T., Germany)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Da die (östlich gelegene) Motorflugplatzrunde über die Frankenhöhe führt und diese gelegentlich mal in Wolken oder im Nebel ist, kann man in diesen Fällen auch mit Motorflugzeugen über die westlich gelegene und deutlich tiefere UL-Platzrunde anfliegen. Dort ist auch das Gelände viel unproblematischer. Landegebühr für Piper Arrow IV: 7,50€. Die Pizzeria "Volare" (Mo. und Di. geschlossen) hat für deutsche Verhältnisse eine wirklich sehr gute Pizza (Holzofen). Espresso auch gut. Außerdem gemütlich, da ziemlich kleiner Gastraum. Am besten vorab Tisch reservieren.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-23
ICAO:   EDQT (Hassfurt-Schweinfurt, Germany)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Noch ein paar Infos zum GPS-Anflug: Man kann, wenn man von Westen kommt, den Approach auch bei QT292 "intercepten" und dadurch den Flugweg deutlich abkürzen. Das ergibt zwar meist einen sehr großen Kurswechsel über dem Fix; geht aber trotzdem. ATC hält einen dazu zunächst noch auf der MRVA (4600 Fuß) und lässt, sobald man auf dem leg nach ELTAM established ist, auf 4000 Fuß sinken. Das andere ist, dass der Approach zumindest bisher kein Circling-Verfahren auf die 11 hat. Bei entsprechendem Ostwind kann man daher nur entweder mit Rückenwind auf der 29 landen (was wiederum bei viel entgegengesetztem Platzrundenverkehr nicht so toll gefunden wird), oder man muss frühzeitig IFR canceln und sich z.B. im 3-Meilen-Endteil nach VFR in den rechten Gegenanflug einfädeln. Man sollte ATC rechtzeitig angeben, welche Variante man fliegen will. Die Flugleiter in EDQT gehören sowieso zu den freundlichsten im ganzen Land.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-23
ICAO:   EDFB (Reichelsheim, Germany)
Name: Werner
Kontakt...
Bemerkungen: Trotz einigem Verkehr am Platz und in der Luft behielt der Türmer mit knappen, notwendigen Funkinfos den Überblick.
Wenn nur auf der Grasabstell-fläche nicht so viele Maulwurfhaufen wären und die Wiese nicht so tief wären.. Die Tragflächen hatten einiges an Matschanhaftungen. Kleineres Restaurant am Platz mit Kaffee und leckerem Kuchen zu fairem Preis.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-21
ICAO:   EDHL (Lübeck-Blankensee, Germany)
Name: Rosetta
Kontakt...
Bemerkungen: Bitte auf Gras zu landen wurde verweigert. Wenn Ihr Spornradler seid - gebt das dringend an, dann sollte der Controller zustimmen. Wegen Tanken extra in den Zollbereich und wieder raus- umständlich ohne Ende. Ein Kartenzahlgerät oder eine Handkasse beim Tankwart wäre einfacher zu handhaben. Daher nur zwei Sterne.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-16
ICAO:   EDXW (Westerland/Sylt, Germany)
Name: Guido Frey
Kontakt...
Bemerkungen: IFR-An- und Abflug in EDXW ohne Probleme. GAT und Turm Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit (Wie von Vorschreibern empfohlen Taxi bereits beim Einrollen bestellt. Es stand dann pünktlich direkt vor dem GAT.). Daß die Gebühren recht hoch sind, war mir im Vorhinein dank dieser Seite schon klar: Single-engine mit MTOM 1542 kg 23 EUR Landung, 9,80 EUR Anfluggebühr, 5,50 EUR für einen Pax (Kind mit drei Jahren wurde freundlicherweise nicht berechnet) und 100 EUR für vier Tage Parken ergaben durch die noch anfallende MWST 164,58 EUR. Achtung: Der Platz öffnet im Winter morgens erst um 10 Uhr LT. Um genau diese Zeit öffnet auch erst das GAT. Wir wollten den Flieger vor Abflug bereits um 0930 Uhr vorbereiten, kamen aber wegen des geschlossenen GAT noch nicht auf das Vorfeld. Also bei einem Frühabflug etwas Puffer einplanen...
Insgesamt eine gute Leistung, wenn auch die (vorher bekannten) Abstellgebühren etwas schmerzen (unverständlich angesichts eines fast leeren Vorfeldes).
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-12
ICAO:   EDWG (Wangerooge, Germany)
Name: Jürg (LFSB)
Kontakt...
Bemerkungen: Mit einer Turbo Arrow zum dritten Mal auf Wangerooge gelandet. Eine Perle unter den Ostfriesischen Inseln. Netter Umgangston der Türmer, faszinierend die fussläufige Nähe von Strand und Ortschaft. Da verkraftet man auch die recht lange Mittagspause.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-12
ICAO:   EDLT (Münster-Telgte, Germany)
Name: Jürg (LFSB)
Kontakt...
Bemerkungen: Von blossem Auge nicht einfach zu finden, etwas irritierendes Windrad im Anflug auf die RWY 10. Ein hübscher kleiner Platz mit äusserst nettem Personal und allem was wir brauchen. Schnelles Refueling auf dem Weg an die Nordsee oder auch zum Besuch der sehenswerten Stadt Münster. Landegutscheine akzeptiert. Immer gerne wieder!
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-12
ICAO:   LFRK (CAEN CARPIQUET, France)
Name: Philipp Brunner
Kontakt...
Bemerkungen: Mit DA42 und zwei Passagieren, ca 2 h geparkt.
Landetaxen 5.88 €. / JetA1 mit allen Taxen (privat)1.479 €/liter (Tankwagen).
AVGAS an der Tanksäule.

Bureau de piste befindet sich im Terminal Gebäude, beim Schriftzug "Arrivés" . Bedienung ist freundlich und hilfsbereit, speditiv.
Fuel kann man mit Kreditkarte im Büro bezahlen oder mit Carnet beim "petrolier".
Zugang zum Flugzeug von der Abflughalle ausschliesslich via Security-Check, wie die Passagiere der Linien-/Charterflüge. Dort muss man die Lizenz und einen Ausweis mit Lichtbild vorweisen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-12
ICAO:   EDLT (Münster-Telgte, Germany)
Name: Roland Schmidt
Kontakt...
Bemerkungen: Montags Nachmittags in Telgte gelandet. Alle Rollflächen in sehr gutem Zustand und alle Kraftstoffsorten vorhanden. Fahrradverleih zumindest an vielen Tagen und nicht sehr weit bis nach Telgte (mit angeblich schönem Ortskern). Schnack mit dem netten Flugleiter und dort das akzeptable Landeentgelt bezahlt. Weil die beiden am Platz befindlichen Restaurants zu hatten, Kaffee per Selbstbedienung und gegen "Spende" aus dem Automaten. Der Platz ist übrigens von Süden kommend nicht so gut auszumachen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-12
ICAO:   EDMA (Augsburg, Germany)
Name: Rene Steiner
Kontakt...
Bemerkungen: Augsburg ist ein toller Platz und bietet der GA alles was man sich wünscht. Wir waren als Familie übers Wochenende mit einem kleinen Kind dort (VFR, Trinidad TB-20) und haben freundliche Zoll und C-Büro Mitarbeiter vorgefunden. Die Kosten sind moderat und in gehen in Ordnung. Die Nähe zu den Flüssen resultiert im Winterhalbjahr in einer gewissen Nebelneigung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-11
ICAO:   EDHM (Hartenholm, Germany)
Name: Vojtech
Kontakt...
Bemerkungen: Ich plante eine Reise dorthin, um meine Familie im Nachbardorf zu besuchen, aber am PPR Telefon hat sich niemand gemeldet. NOTAMs sagen vielleicht schon alles: 1. nur PPR nur MoDiMi 2. kein Nacht mehr 3. Benzin nur gegen Cash oder EC 4. Telephone Connection out of service. Schade, der Platz scheint jetzt wirklich tot zu sein.
Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-11
ICAO:   LOWI (INNSBRUCK, Austria)
Name: Marco
Kontakt...
Bemerkungen: Ich bin mit einer C172 an einem Samstag im Oktober IFR nach Innsbruck reingeflogen. Die Rechnung für den ca. einstündigen Aufenthalt betrug am Ende 32,76€. Das ist vertretbar für solch einen schönen Platz. Das FollowMe hat uns zum Terminal gefahren, den Rückweg zum Flieger mussten wir allerdings zu Fuß zurücklegen (ein langer Fußmarsch, daher nicht volle Punktzahl). Die Kommunikation mit allen Beteiligten auf dem Funk lief reibungslos, am Platz war wenig los. Der VFR Abflug klappe auch ohne Probleme. Die Security nimmt es sehr genau, was in Anbetracht unserer Situation ein wenig lächerlich erschien.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...