PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2017-05-27
Name: Frank Ulbricht
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/250517 ACFT/DA20 war mit Schüler für Solo-Platzrunden in Arnstadt. Nett und unkompliziert. Zwar fehlt (noch) das Restaurant am Platz, das befindet sich aber in Bau - und während ich meinen Flugschüler beobachtete bot mir der Flugleiter auch einen Kaffee an. Funk perfekt - keine sinnlosen 'nächste Meldung Endanflug' Meldungen o.ä.
Dank Mietwagen kommt man auch preiswert vom Platz weg, wenn man das möchte...
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-27
ICAO:   EHMZ (MIDDEN-ZEELAND, Netherlands)
Name: Karel ADAMS
Kontakt...
Bemerkungen: Besucht am 27 Mai 2017, allerdings per Auto. Auskunft von den freundlichen Türmern:

* Landegeld 22,5 € für mein 3-Achser UL

* Super 98 zu 1,89 €

Und selbst gesehen: Resto hat 7/7 auf.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-27
ICAO:   LFGA (COLMAR - HOUSSEN, France)
Name: Ralph Kahé
Kontakt...
Bemerkungen: Tower und Bodencrew professionell und sehr freundlich. Landegebühr plus 4 Stunden Parken für 1315MTOW mit €14,88 durchaus fair für einen Platz mit entsprechender Infrastruktur. Für Öffnungszeiten wie bereits erwähnt vorher Notam's prüfen. Bus in die sehr schöne Altstadt ca. 300m entfernt gegenüber "BUT" Einkaufszentrum wochentags ca. alle 20 Minuten. Insgesamt sehr empfehlenswerte Destination für einen Tagesausflug.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-27
ICAO:   LHBK (BALATON KERESZTUR, Hungary)
Name: Dr. Thomas Schradin
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner, gepflegter Grasplatz. Wir waren zwei Tage dort. Mit Hangarabstellung und Landegebühr 25€ - am zweiten Tag haben wir Platzrunden geübt, da der Ausflug auch zur Einweisung in unsere Aquila genutzt wurde. Pro Landung 5€, ab der dritten frei (also max 10€). Für Sprit wurden wir an die Tankstelle gefahren. Ca. 2 km ins Zentrum des Örtchens problemlos zur Fuß. Die Antonow durften wir auch von innen anschauen (steht leider seit 10 Jahren). Untergebracht waren wir im genannten Reiterhof, Camping wäre auch möglich. Sehr hilfsbereite Leute am Platz!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-27
ICAO:   LHSK (SIÓFOK-KILITI, Hungary)
Name: Dr. Thomas Schradin
Kontakt...
Bemerkungen: Aktuell ist der Platz geschlossen, bekommt eine Asphaltpiste.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-26
ICAO:   LEZG (ZARAGOZA, Spain)
Name: Philip7
Kontakt...
Bemerkungen: Dieser Platz ist Wahnsinn. Absoluter Spanischer Burokratie. Wir würden hin und her geschickt für Formulare. Erst Handling ins Büro im Terminal Gebaude. Kosttet 180€. Dann nach ARO in eigen anderen Gebaude für Landetaxen (37€ für eigen. C172). Aber die arbeiterin ist nicht da, Sie ist zum Arzt für ihre Medical check und wir wissen nicht wann Sie wieder komt... warten... 1 Stunde geht vorbei. Dann Security in ein drittes gebaude...
Wir sollen tanken (autch !). 1 Stunde warten auf dem Tankwagen. Gekantes Papierwerk mit NIP Nummer (wirkt aber nicht für Ausländer). Noch mehr warten. Dann ist der Tankwagen defect, die sollen umtauschen. Nach lacherlichen 3 Stunden können wir aufsteigen.

Also teuer, null Service, und extrem langsam.
Bleibt weg !
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-26
ICAO:   LIPR (RIMINI, Italy)
Name: christian
Kontakt...
Bemerkungen: Mal wieder in Rimini. Immer noch ein prima Platz, der aber die GA immer noch nur halbherzig bedient (bzw wie die "Grosse" behandeln will). PPR am Vortag angefragt... unsicher, weil VOLL. Das bedeutet auf diesem grossen Platz etwa 10 GA Flieger. Es ging dann aber doch durch parken beim Aeroclub - sehr nette Leute.

Bei der Abrechnung dann noch eine Überraschung: Taxi Aeroclub zum Terminal: 45EUR - wurde aber nach deutlichem Protest von der Rechnung genommen.

Insgesamt mit 65EUR für LDG + 3 Nächte aussen bei 1400 MTOW in Ordnung für Platz am Strand!

Passkontrolle etc diesmal begründet mit Taormina-Meeting... :-)
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-26
ICAO:   EDXW (Westerland/Sylt, Germany)
Name: BB
Kontakt...
Bemerkungen: Huch! Das war aber nicht besonders nett...
Nachdem wir in letzter Zeit mehrfach auf Sylt waren und einen positiven Eindruck vom GAT-Service hatten (etwas raue, aber herzliche Frau), gestern zum Vatertag eine herbe Enttäuschung. Im GAT saß ein junger Mann, der sehr unfreundlich abkassierte. 60 € für das Absetzen zweier Paxe mit TB20 ist ja eh schon schwer nachvollziehbar, da entschädigt dann nur guter Service und ein Landeeis. Ersteres gab´s nur vom Tower, dafür einen Stern, zweiteres gab´s gestern nicht.
Sylt hat einen Kunden weniger...
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   EDAX (Rechlin-Lärz, Germany)
Name: Julian
Kontakt...
Bemerkungen: Super Platz, seit April nun auch mit Snacks, Kaffee und Kuchen. Achtung: Platz ist PPR, zur Sicherheit vorher anrufen - idR aber geöffnet ohne PPR Gebühren oder dgl.
Avgas und Super vorhanden, sehr freundliche Flugleiter/Leiterin.
Airpark Projekt schreitet weiter voran, der zum Park gehörige See führt nun Wasser, Gelände sehr ordentlich, man kann sich schon vorstellen, wie ein Ferienhaus hier aussehen wird. Freue mich auf die weitere Entwicklung des Platzes.

Ab Juni wird es auch zwei app2Drive Fahrzeuge am Platz geben.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   EGKB (BIGGIN HILL, United Kingdom)
Name: PiperFlyer
Kontakt...
Bemerkungen: IFR Landung inkl. ILS nach Radar Vectors für PA28A rd. 27 Pfund. Tanken recht günstig mit rd. 1,72 Pfund/Liter. Anbindung an London City ok, aber für einen Tagesausflug recht zeitintensiv. Service sowohl in der Luft als auch am Boden gewohnt gut und souverän. In der Crewlounge Getränke kostenfrei, Snacks vergoldet...
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   EDKB (Bonn-Hangelar, Germany)
Name: PiperFlyer
Kontakt...
Bemerkungen: wie immer professioneller Empfang und problemloser Anflug über die rote Schule. Platzverkehr im Auge behalten. Achtung: Tankstelle schließt eine Stunde vor Platzschluss! Landegebühren im üblichen Rahmen: PA28A rd. 12€
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   LFGY (REMOMEIX, France)
Name: Peter
Kontakt...
Bemerkungen: Heute mal kurz französischens Fliegen geschnuppert. Keine Landegebühren, unkomplizierter Anflug und ein nettes Clubheim.
Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   LSZK (SPECK-FEHRALTORF, Switzerland)
Name: Remo
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner Grasplatz mit Kuststoffplatten befestigt. Achtung Platz ist in CTR von Dübendorf und Circuit 12 geht nahe an CTR von Zürich heran. Gute Vorbereitung wichtig. Sehr freundliche Flugdienstleitung. CHF 21.00 für 800kg MTOM.

Gutes bedientes Restaurant und
ein Selbstbedienungsrestaurant am Platz.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-25
ICAO:   EDHL (Lübeck-Blankensee, Germany)
Name: Stefan S
Kontakt...
Bemerkungen: Mit Motorsegler G109 angeflogen. Sehr freundlicher und hilfsbereiter Tower und Bodenpersonal. Ruhiger Platz mit langer Öffnungszeit für die Region. Kaffe + WLAN kostenlos. Günstiger Preis mit Lärmschutzzeugnis: 8€ unter 1t + Abstellgebür über Nacht 2,45€. Sehr gute Anbindung nach Lübeck, Zughalt nur 300 m entfernt mit halbstündlichem Takt 3,20€ bis HBF, 10 Minuten Fahrtzeit. Restaurant war geschlossen, aber wir wollten eh in die Stadt. Komme für einen Besuch in Lübeck gerne wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-24
ICAO:   LFLG (LE VERSOUD, France)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Die Lotsen sprechen Französisch und Englisch, bevorzugen aber einheimische Piloten. So haben wir wiederholt erlebt, dass sie uns ein anderes Flugzeug vor die Nase gesetzt haben, als wir bereits im Endanflug(!) waren. Obwohl sich das vorausfliegende Flugzeug noch auf der Landebahn befand, bekamen wir die Freigabe zur Landung mit dem Zusatz "500m available", denn so weit war der andere bereits von der Pistenschwelle entfernt. Das ist effizient, aber abenteuerlich. Landetaxe für eine C172 war EUR 13.60, Abstellen über Nacht EUR 9.10. Bezahlt wird im Bureau d'exploitation (Chambre de commerce), das wie folgt geöffnet ist: Apr-Okt 8:00-12:00 und 13:30-17:30. Nov-Mär 8:30-12:00, 13:30-17:00. Täglich. Der Beamte hat keine Eile, braucht mindestens 30 Minuten. Zum Flieger darf man schon vorher durch die Tür des Aeroclubs. Taxi in die Stadt EUR 50, zurück EUR 40. Französiche Taxis berechnen auch die Anfahrt. Hoteltipp: Ibis Styles mit frisch gepresstem Orangensaft.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...