PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die Einträge der letzten 8 Tage:

Eintrag vom 2018-02-23
ICAO:   EDTG (Bremgarten, Germany)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Kein Kunde freut sich über Preiserhöhungen, aber als wirtschaftlich agierende Individuen streben viele von uns im Berufsleben nach Profitmaximierung. Wer kann da einem Flugplatzbetreiber verübeln, wenn er dasselbe tut? Bei Preiserhöhungen gehen die Bewegungen zurück, und ab einem gewissen Schwellwert sinkt der Umsatz trotz Preiserhöhungen. Das ist ein einfaches ökonomisches Prinzip. Es stimmt, dass die Preise in Bremgarten per 1.1.18 angehoben wurden. Ich habe die Preisliste vom 1.1.17 hervorgeholt und die Preise für zwei gängige Gewichtsklassen auf den Cent genau kalkuliert, zuerst Mo-Fr: Bis 1200 kg ohne erhöhten Lärmschutz 15.47->17.85 (+15%), mit erhöhtem Lärmschutz 8.51->9.52 (+12%). Bis 2000 kg ohne erhöhten Lärmschutz 35.70->41.65 (+17%), mit erhöhtem Lärmschutz 19.99->23.80 (+19%). Das Ganze noch einmal für Sa/So/Hol: Bis 1200 kg ohne erhöhten Lärmschutz 17.37->20.23 (+16%), mit erhöhtem Lärmschutz 9.04->10.71 (+18%). Bis 2000 kg ohne erhöhten Lärmschutz 44.03->49.98 (+14%), mit erhöhtem Lärmschutz 23.03->27.37 (+19%). - Klar darf man sich aufregen, und man darf Plätze meiden, wenn sie einem nicht mehr gefallen, aber bitte bei den Fakten bleiben. Der Pilot, der eine Preiserhöhung von 35% berechnet hat, findet bestimmt ein Schulbuch, in dem die Prozentrechnung erklärt ist.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-23
ICAO:   ESNR (ORSA, Sweden)
Name: Rolf Wittorf
Kontakt...
Bemerkungen: Außer Motordrachenflieger war auf dem Flugplatz nichts los.
Blindmeldung abgesetzt und gelandet. Übernachtet habe ich bei Anke & Fabian,
die nach Schweden ausgewandert sind. Beide super nett und hilfsbereit.
Weitere Infos unter http://www.tallhed.com/
Landschaftlich ist Orsa ein Traum.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-22
ICAO:   EDTG (Bremgarten, Germany)
Name: mm
Kontakt...
Bemerkungen: Einfach nur schade. 50 Euro unter 2 to ist lächerlich. Teurer als Nürnberg, Hamburg, Salzburg, Mannheim, Egelsbach, Mainz.... und so ewig weiter. Was ist anders, besser in EDTG? So ist die Abwärtsspirale eines schönen Platzes mit vielen engagierten Menschen eingeleitet. WER entscheidet sowas dort!!??
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-21
ICAO:   EDTG (Bremgarten, Germany)
Name: wst
Kontakt...
Bemerkungen: es ist ein Witz was du hier sagst.
Vor 5Jahren war die Welt noch o.k.
Aber was jetzt abläuft , grenzt nicht nur an Wucher ! es ist Wucher.
Generell werden die Preis jedes Jahr
erhöht , dieses Jahr um !!! 35% !!!
Was soll da noch i.O. sein .
Sollen die doch abhauen , dann könnte man das Gelände anderweitig teuer anbieten...gell..
Herr Riester hat mit der Fliegerei nicht`s am Hut und wird diese schamlose Preistreiberei fortführen , dabei ein paar ...Flugplatzgegner... vorschieben
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-21
ICAO:   LOLK (RIED-KIRCHHEIM, Austria)
Name: Stefan Holzinger
Kontakt...
Bemerkungen: Hallo zusammen!
Wir haben unser Restaurant neu eröffnet!
Unbedingt anfliegen, es zahlt sich aus!
Beste Qualität!!
www.genusswerk-restaurant.at
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-20
ICAO:   EDXW (Westerland/Sylt, Germany)
Name: Cumulusflieger
Kontakt...
Bemerkungen: Nach 2 Jahren mal wieder auf Sylt gelandet, diesmal wegen Zoll. Zollkontrolle nur bei Ankunft aus Norwegen. Mittlerweile junges und freundliches GA-Personal an zwei verschiedenen Tagen erlebt, dies war in der Vergangenheit nicht immer so. Die Controller waren ebenfalls sehr freundlich. Für eine DA42 mit 3 Leuten knapp 50 EUR bezahlt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-20
ICAO:   LPMA (FUNCHAL, Portugal)
Name: Günter W.
Kontakt...
Bemerkungen: Auf Rückreise mit TB21 von Gran Canaria 2 Tage auf Madeira verbracht. Sensationeller Landeanflug auf die 05. Handling Pflicht € 350,00; AVGAS inkl. lokaler Steuern € 3,68 pro Liter. Bis auf den roten Teppich war der Service vorbildlich.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-20
ICAO:   EDGS (Siegerland, Germany)
Name: Franz Lingner
Kontakt...
Bemerkungen: Waren am Wochenende spontan mit unserer C172R in EDGS. In der RMZ war ziemlich viel Verkehr, lief aber alles sehr ruhig, professionell und entspannt ab. Sehr nette Türmer! Landegebühren werden nicht bei C bezahlt sondern an der Kasse der Tankstelle (neben der Feuerwehr links). Auch da lief alles problemlos und freundlich ab, Gebühren 8,09€ inkl. MwSt sind billiger als auf dem Heimatplatz. Besonderes Highlight: Die T28 und T6 der Eichhorns am Platz. Letztere konnten wir aus dem Flughafenrestaurant sogar bei ein paar Kunstflugfiguren beobachten. Auch das Restaurant sehr nett und die Preise moderat. Wir kommen gerne wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-19
ICAO:   EDDH (Hamburg, Germany)
Name: D-EMMJ
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner Besuch in EDDH sonntags mit der Arrow. Alles gut organisisert, faire Preise, beim Funk muss man fit sein, aber kleinere Fehler werden sicher verziehen. Insgesamt lohnt es sich statt beispielsweise nach Stade nach Hamurg zu fliegen, will man der Stadt einen Besuch abstatten.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-18
Name: Cumulusflieger
Kontakt...
Bemerkungen: Über avinor.no vorab parking und take-off charges bezahlt. Bei Ankunft keine Zollkontrolle, nur Nachfrage ob wir was zu verzollen haben. Bei Abflug über das separate GA Terminal (PC mit Internetverbindung und Drucker vorhanden) ebenfalls ohne Zollkontrolle direkt zum Flugzeug. Mitarbeiter von Avinor wollte keine Ausweise oder Fluglizenzen sehen. Controller im perfekten und freundlichen Englisch. Mit dem PKW ungefähr 15 Minuten bis in die Stadt von Kristiansand.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-17
ICAO:   EDTG (Bremgarten, Germany)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Die aktuellen Landeentgelte inkl. MWSt auf einen Euro genau gerundet (Sa/So/Hol in Klammern): Bis 1200 kg, z.B. C172, P28A ohne erhöhten Lärmschutz EUR 18 (20), mit erhöhtem Lärmschutz EUR 10 (11). Bis 2000 kg ohne erhöhten Lärmschutz EUR 42 (50), mit erhöhtem Lärmschutz EUR 24 (27). Das ganze noch einmal für ***SCHULUNG*** (Einweisung gilt nicht als Schulung): Bis 1200 kg ohne erhöhten Lärmschutz EUR 14 (16), mit erhöhtem Lärmschutz EUR 8 (9). Bis 2000 kg ohne erhöhten Lärmschutz EUR 33 (40), mit erhöhtem Lärmschutz EUR 19 (22). Passagiere kosten nichts, Abstellen pro angefangenen Tag bis 1200 kg EUR 8, bis 2000 kg EUR 12. Zollanmeldung (Ein- und Ausflug) pauschal EUR 12. Bewegungen ausserhalb der regulären Betriebszeiten sind bewilligungspflichtig und werden mit EUR 30 pro angefangene halbe Stunde verrechnet. - Dem Piloten, der sich über die zu hohen Gebühren für seine C172 aufregt, sei empfohlen, im Handbuch nachzusehen, wie schwer sein Flugzeug beim Start maximal sein darf; dann reicht die Differenz für einen Imbiss im wirklich empfehlenswerten Restaurant.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-02-17
ICAO:   EBZH (HASSELT, Belgium)
Name: Klaus
Kontakt...
Bemerkungen: Kleiner Grassplatz im Norden Belgiens. PPR per Telefon nötig. Niemand am Funk. Landung im C-Büro in den Computer eingeben, Landegebühr (5€) in den Umschlag stecken und in den Briefkasten werfen. Nettes
Bistro mit kleiner Karte.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...




to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...