Luftfahrt-Presseschau


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
DATA
PRESSE
Presseschau
Recent News
Presse-Archiv
eddh.de in Medien
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Presse-Artikel aus der Luftfahrt vom  25.07.2016

zu den 'Recent-News'...

Pressemeldungen kommentieren und diskutieren...

Fallschirmspringer stürzt über Föhrener Flugplatz ab

Trierischer Volksfreund ( 25. 07. 2016)

Ein 54-jähriger Mann ist am Sonntagvormittag auf dem Flugplatz Föhren mit seinem Fallschirm abgestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  weiter...

Fraport fordert flexiblere Regelung von Nachtflugverbot

Aero ( 25. 07. 2016)

Fraport fordert nach der unwetterbedingten Streichung etlicher Flüge mehr Flexibilität beim Nachtflugverbot am größten deutschen Airport. Wegen heftiger Gewitter am Freitagabend konnten 25 Maschinen nicht abheben, weil keine weiteren Ausnahmegenehmigungen für Starts nach 24.00 Uhr erteilt worden seien.  weiter...

China entwickelt weltgrößtes Wasserflugzeug

FAZ ( 24. 07. 2016)

Die goldenen Zeiten der Wasserflugzeuge sind lange vorbei. In China wird jetzt ein neues entwickelt, das dem Land auch in einer wichtigen Angelegenheit nützlich werden könnte.  weiter...

Flugzeug über der Bucht von Bengalen vermisst

Neue Zürcher Zeitung ( 23. 07. 2016)

Ein Flugzeug der indischen Luftwaffe mit 29 Menschen an Bord ist über der Bucht von Bengalen vermisst gemeldet worden. Das Flugzeug war am Freitag auf dem Weg von der südindischen Küstenstadt Chennai nach Port Blair auf der Inselgruppe der Andamanen.  weiter...

Flugplatz auf Berneck wird nicht aufgefüllt

Südwest-Presse ( 23. 07. 2016)

Schlechte Nachrichten für die Fliegergruppe Geislingen: Die Start- und Landebahn am Flugplatz auf Berneck wird nun doch nicht aufgefüllt. Das hat der Degginger Gemeinderat in nicht-öffentlicher Sitzung beschlossen.  weiter...

Flugzeug sicher auf Kornfeld aufgesetzt

Nordwest-Zeitung ( 23. 07. 2016)

Eine Notlandung in Bergedorf überstand der Leiter der Flugzeugwerft am Ganderkeseer Flugplatz nicht nur unverletzt, auch sein Flugzeug blieb offenbar unbeschädigt – bis auf den Motorschaden, der die Gefahrenlage ausgelöst hatte.  weiter...

Forschen in 15 Kilometer Höhe: Förderung für Flugzeug

Die Welt ( 22. 07. 2016)

Das Forschungsflugzeug HALO zur weltweiten Erkundung des Klimas kann weiter fliegen: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) habe jetzt Fördergelder in Höhe von mehr als elf Millionen Euro für die nächste Phase des HALO-Projektes (High Altitude and Long Range Research Aircraft) bewilligt, teilte die Universität Leipzig am Freitag mit.  weiter...







to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...